Start

Leider ist es heute nicht immer die reine Freude mit seinem Vierbeiner spazieren zu gehen. Die Öffentlichkeit ist, seit den schlimmen Vorfällen in Hamburg noch hundefeindlicher geworden. Anfeindungen aller Hundefreunde, egal welche Rasse sie an der Leine führen, sind die Regel.

WelpeAber es geht auch anders!
Ein guterzogener Hund fällt in seiner Umgebung sofort positiv auf. Die Wege dorthin sind verhältnismäßig einfach und bedeuten nicht Kadavergehorsam und tierquälerische Bewegungseinschränkung. Aber jeder Hund kann nur so gut sein wie sein Halter und wir und Sie wissen das die meisten Fehler nicht vom Hund ausgehen. Es sind nicht nur Hundebisse, die in unserer Gesellschaft negativ mit Hunden assoziert werden. Es ist weit mehr. Wie Sie diese Argumente entkräften können und so die Begegnungen mit Mitmenschen stressfreien werden, zeigen wir Ihnen. All diese Dinge werden wir gemeinsam mit ihnen Besprechen und ihnen zeigen wie sie ihren Hund richtig erziehen. Sie lernen unter fachkundiger Anleitung ihrem Hund die Grundlagen des Gehorsams beizubringen.